Über uns

Seit 2019 ist das julius.buch in der Neumärker Straße ansässig, die Vorgänger-Buchhandlung GRÖPERN 5 wurde 1994 von Meike Jenzen-Kociok gegründet. Kunden finden bei uns Krimis, Romane, Regionalliteratur, Kinder- und Jugendbücher, Spiele, Geschenkbücher, Bestseller, Sachbücher, Kochbücher, Gartenbücher und vieles mehr. Daneben haben wir eine große Auswahl an regionalen Produkten sowie Geschenkartikeln für Groß und Klein.

 

Für unsere Kunden

Jedes Frühjahr fahren wir mit unseren Kunden zur Leipziger Buchmesse. Immer im November besucht uns ein befreundeter Buchhändler, Heinrich Sprink. Er empfiehlt eine Auswahl der Herbstnovitäten und das seit vielen Jahren.

 

Für unsere Region

Regelmäßig stellen wir Vereinen, Kindergärten und Schulen, Privatreferenten und Veranstaltern kultureller Events eine Auswahl von Büchern zum angegebenen Thema zur Verfügung. Besuch bekommen wir auch von Schulklassen, die eine neue Lektüre lesen möchten. Wir treffen eine Auswahl oder empfehlen Bücher. Manchmal stellen wir auch unser Schaufenster zur Verfügung, um dieses Literaturprojekt zu präsentieren. Am Welttag des Buches verschenken wir an Kunden der Buchhandlung 300 Exemplare des Titels „Ich schenk Dir eine Geschichte“.